Letzte Aktualisierung am 21. März 2018 um 16:52

ASIC MINER

ASIC steht für Application Specific Integrated Circuits, übersetzt anwendungsspezifischer integrierter Schaltkreis. Für das Bitcoin-Mining wurden spezielle ASICs entwickelt, diese ASIC-Miner lösen extrem schnell den SHA-256 Hashalgorithmus.

Eine normale CPU in einem PC ist ein Allrounder. Sie kann viele verschiedene Berechnungen durchführen und ist daher das Rückgrat unsere Computer. Bestimmte komplexe Probleme lassen sich mit einer CPU nur schlecht lösen. Deswegen haben die meisten Computer für komplexe Darstellungen seit geraumer Zeit eine Grafikkarte mit einer GPU.

Eine Weile konnten GPUs ebenfalls sehr gut für das Bitcoin-Mining eingesetzt werden. Bis die ersten ASICs entwickelt wurden. Schnell war ohne sie kein effizientes Bitcoin-Mining mehr möglich. Aktuelle ASICs kommen auf  5–10 TH/s und sind damit ca. 1 Million mal schneller als normale CPUs. Der Markt für ASIC-Miner wird dominiert von den drei Herstellern Bitmain (China), Bitfury (USA) und Canaan (China). Das ist nicht völlig unkritisch, da über diese drei Firmen praktisch das komplette Bitcoin-Mining kontrolliert wird.

Zentralisierung des Bitcoin-Minings

Die Bitcoin Community rühmt sich mit dem Aufbau eines Netzwerkes, das so viel Hashing-Power besitzt, selbst alle Super-Computer der Welt nicht mal einen Bruchteil dieser Rechenleistung aufbringen. Es sei also praktisch ausgeschlossen, dass eine feindliche Macht  Bitcoin durch eine 51% Attacke korrumpiert. Jedoch ist ohne weiteres vorstellbar, dass die Regierung in China Bitmain und Canaan verstaatlicht und die Hardware von da an für eigene Zwecke verwendet. Das ist Bitcoins Achilles Ferse und wird immer wieder kontrovers diskutiert. Zuletzt führte dies zur Abspaltung von Bitcoin Gold, der statt SHA-256 Equihash verwendet. Für dieser Hashalgorithmus benötigt bei der Ausführung viel Speicher und ist daher bringt der Einsatz von ASICs Hardware keine großen Vorteile. So kann wieder mit traditioneller Hardware gemined werden und es gibt keine Abhängigkeit von einzelnen Herstellern und das Mining wird Dezentralisiert.

Bald kommt die Übersicht zu allen Mining Möglichkeiten! Du willst nicht warten und möchtest gleich loslegen? Dann kontaktiere uns und wir helfen Dir gerne direkt weiter!

Zusammenfassung
Teilen.

Über den Autor

Ich bin seit 2012 in der Kryptoszene aktiv, die damals eigentlich nur aus Bitcoin bestand. Von Anfang an faszinierte mich die Blockchain-Technologie und die daraus entstehenden Möglichkeiten. Ich teilte mein erworbenes Wissen auf Vorträgen und in diversen Publikationen. Mittlerweile entwickelt sich das Ecosystem so rasant, dass ein Portal der nächste logische Schritt ist, um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten. So ist TheCoinscout entstanden. Hier möchten mein Team und ich Grundlagen vermitteln, aber auch aktuelle Entwicklungen analysieren. Du willst mehr erfahren? Hinterlasse einen Kommentar oder schreibe uns eine Nachricht!

Hinterlasse einen Kommentar

Folge uns jetzt auf Facebook!

Du bekommst vor allen anderen Zugang zu:

  • den besten ICO-Checks
  • fundierten Coin Analysen
  • Reviews zu den günstigsten Börsen
  • Technische Chartanalysen und Kaufsignale

Jetzt folgen und keine wichtigen Informationen verpassen!